Sie sind hier: Startseite » Hoopers

Hoopers

  • Hoop

    Der Hoop ist für den Hund ein eher "unscheinbares" Gerät, beim Laufen nimmt er nur die seitlichen Begrenzungen wahr. Deshalb ist es sehr wichtig alle Wortsignale am Hoop wie z.B. das VOR (Bedeutung: lauf durch den Hoop und danach geradeaus weiter) von Anfang an kleinschrittig und mit viel Spaß aufzubauen.

  • Hoop

    Der Hoop ist für den Hund ein eher "unscheinbares" Gerät, beim Laufen nimmt er nur die seitlichen Begrenzungen wahr. Deshalb ist es sehr wichtig alle Wortsignale am Hoop wie z.B. das VOR (Bedeutung: lauf durch den Hoop und danach geradeaus weiter) von Anfang an kleinschrittig und mit viel Spaß aufzubauen.

  • Tonne

    An Tonne und Gate gibt es identische Wortsignale. Hier wird unterschieden in. Lauf einen großen Bogen oder Lauf einen engen Bogen um das Gerät.

  • Tonne

    An Tonne und Gate gibt es identische Wortsignale. Hier wird unterschieden in. Lauf einen großen Bogen oder Lauf einen engen Bogen um das Gerät.

  • Gate

    An Tonne und Gate gibt es identische Wortsignale. Hier wird unterschieden in. Lauf einen großen Bogen oder Lauf einen engen Bogen um das Gerät.

  • Tunnel Hoopers

    Der Tunnel ist eine große Verleitung im Hoopers und gar nicht so leicht für die Hunde wie es scheint, das Geradeaus laufen nach dem Tunnel ist eine Herausforderung.

  • Tunnel

    Der Tunnel ist eine große Verleitung im Hoopers und gar nicht so leicht für die Hunde wie es scheint, das Geradeaus laufen nach dem Tunnel ist eine Herausforderung.

  • Weitere Geräte folgen

Was ist Hoopers

Hoopers oder auch Hoop Agility genannt, ist eine relativ neue Sportart aus den USA. Der Hund wird per Hör-u. Sichtzeichen durch einen Parcour aus Hoops (Bögen), Tunnel, Tonnen und Gates (Zäune) geführt, Sprünge gibt es nicht!
Die große Besonderheit dabei ist, dass der Hundeführer in einem 2x2 m großen Führbereich steht und nicht mitlaufen darf, während der Hund den Parcour absolviert. Dieses erfordert eine sehr gute Zusammenarbeit zwischen Mensch und Hund.
Grundsätzlich kann jedes Mensch-Hund-Team Hoopers erlernen, auch ältere Hunde haben ihren Spaß daran. Wichtig ist, dass der Hund sich gut über Spielzeug oder Futter motivieren lässt.
Hoopers ist eine abwechslungsreiche und spannende Sportart seinen Hund körperlich und geistig auszulasten.

Tag Zeit Was
Freitag 17:00 Uhr - 18:00 Uhr Hoopers Anfänger
Freitag 18:00 Uhr - 19:00 Uhr Hoopers Anfänger

Kontakt Seite

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf "Alle akzeptieren" erklären Sie sich damit einverstanden. Erweiterte Einstellungen